Unser Gästebuch

Anzeige: 91 - 105 von 356.

Regina Lechl aus München

14.02.2011

Hallo Heidi,
ja die Zeit mit Sr Bertulfa u. Sr. Animata war rückblickend schon schön. Ich frage mich immer wieder wie die Zwei dies alles verkraftet haben, denn einfach waren wir nicht. Sr. Bertulfa ist ich glaube, 1973 oder 74 gestorben. Sr. Animata lebt in Würzburg im Mutterhaus. Ich habe kurz vor Weihnachten mit ihr telefoniert.
Liebe Grüße Regina Lechl ehem. Liebl

 

karoline krasniqi aus röttenbach

13.02.2011

ich war von 85 88 in schnaittach es war eine super zeit würde ich sofort wieder rein gehen damals haben alle carry zu mir gesagt

 

heidi simon aus xxx

07.02.2011

Hallo , ich kanns nicht fassen es sind gefühlte HUNDERT Jahre her , ich war 1972/73 in Schnaittach bei Schwester Bertulfa und Schwester Animata ,unser junger Heimleiter Hr. M.Huth .....unvergessen :-). Muß heute noch schmunzeln über meinen Dickkopf.

Grüße an Alle Heidi Simon

 

Renate Schubert aus Schnaittach

23.01.2011

Hallo Iris,

vollkommen überrascht habe ich deinen Eintrag gelesen.
Schon oft habe ich an dich gedacht - warst du doch eine der Ersten, die ich im Betreuten Wohnen betreut habe. Es war eine schöne, aber auch aufregende Zeit mit dir - letztendlich mit Erfolg. Unser letztes Treffen ist lange her. Damals hattest du wunderschöne, knallrote Haare und hast in einem Krankenhaus in Bamberg gearbeitet. (Wenn ich mich nicht irre).
Schön, dass du dich hier gemeldet hast.
Freue mich, von dir mehr zu hören.

Sei herzlich gegrüßt von Renate Schubert

 

Iris Neukam aus Passau

11.01.2011

Hallo an alle von früher 1993-99
Ich hoffe ein Paar kennen mich noch war in der Mariengruppe Silvia Stör war mein Erzieherin. Damals hieß ich noch Lippitz. Lebe jetzt in Scheidung und habe zwei wunder schöne Söhne. Elias fast 4 und Noah-Gabriel gerade 13 Monate geworden. Hoffe mich kennt noch der ein oder andere von früher. Mann kann mich auch bei Facebook finden einfach Neukam Iris eingeben. Ich hoffe es meldet sich einer oder mehrere Lg Iris

 

Christine Braun

23.12.2010

An Alle die mich noch kennen - schöne Weihnachten, einen guten Rutsch und ein ereignisreiches 2011!

Liebe Grüße
Christine

 

Anett Wolff aus Neumarkt

21.12.2010

Hallo,

ich war in der Badstrasse von (ähm ich glaube 2002-2004 oder so ;D) Habe mit vielen aus dieser Zeit Kontakt aber eine gaaanz liebes Mädl fehlt mir noch. Nadine Liebau. Meld dich doch mal über meine E-mail. pappels88@hotmail.de

Mir hat die Zeit echt geholfen. Wenn ich euch net gehabt hätte, wer weiß was aus mir geworden wäre. Hoffe das sich Maritna Sonnleitner auch mal hier rein schaut. :) Würd mich auch freuen wenn sich andere Ehemalige die mich kenn sich melden würden. Erzieher wo mich kennen dürfen sich auch gern melden. :)

Ganz liebe Grüße
Anett

 

Regina Lechl aus München

21.12.2010

Ich möchte Euch ein wunderschönes Weihnachtsfest und ein erfolgreiches gutes Neues Jahr wünschen. Ich denke gerne an die Zeit ( 70 bis 76 ) zurück. In der Adventszeit haben wir sehr viel gebastelt und an Heiligabend waren wir sehr wenig Mädchen in der der Elisabethgruppe somit hatten wir auch mehr Freiheit. Also alles Liebe für Euch, Eure Regina

 

Sonja Zettl-Hoinke aus bei Kaufbeuren

19.12.2010

Hallo, auch ich war mal in diesem Schloß und auch ich habs überlebt und dabei einiges an Wissen gewonnen. Zur damaligen Zeit war ich in der Mariengruppe bei Sr. Wiltrud, auch Sr. Roswitha war damals da und wenn ich mich so recht erinnere hieß der Pfarrer Konrad Ringel,an einige aus meiner Gruppe erinnere ich mich noch, so z. B. an Gabi Schlagbauer, die muß wohl noch in der Nähe wohnen, auch an Franziska Mayer, genannt Fränzi, die war wohl aus Fürth, vielleicht kann sich die Eine oder andere noch an mich erinnern, mein Mädchenname war Kiechle. würde mich freuen, wenn sich jemand aus der Zeit von 66-68 bei mir melden würde. Einstweilen an alle gesegnete Weihnachten und ein schönes Neues Jahr.
Sonja

 

Elisabeth Moser, geb. Berner aus Deggenhausertal

15.12.2010

Hallo,
vor 10 Jahren habe ich mein Vorpraktikum im Rahmen meiner Erzieherausbildung in der TG1 gemacht bei Julia und Thomas. Dieses Jahr war für mich eines derer, die mich am meisten geprägt haben, sowohl was den Erzieherberuf, als auch was das Leben betrifft.
Einige Jahre hatte ich mit Julia Dillmann noch Kontakt, doch durch verschiedene Umzüge ihrer- und meinerseits, habe ich leider keine Konaktdaten mehr.
Jetzt, da ich meine eigene kleine Tochter habe, würde ich ihr sehr gerne davon berichten - eben weil meine kleine Mila wohl indirekt viel von Julia mitbekommen hat.
Sollte es durch dieses Gästebuch irgendeine Möglichkeit geben, den Kontakt wieder herzustellen, wäre ich sehr dankbar!
Viele Grüße auch an Frau Hermann und an Thomas Fried (falls er noch hier arbeitet), die ich beide auch in sehr guter Erinnerung habe...

Herzliche Grüße und alles Liebe aus dem Deggenhausertal (Nähe Bodensee),

Elisabeth Moser

 

Lisa-Denise Stiller aus coburg

05.12.2010

hallo ute, steffi und wer sonst noch neu dazu gekommen ist. ich möchte hier jetzt keinen rießen taxt rein stellen, ich würde mich nur freuen wenn ihr mir eine e-mail addresse schicken könntet über die ich euch erreichen kann.
wäre wirklich lieb.
liebe grüße
xoxox

lisa-denise stiller

 

Melli Goller geb. Brandl

02.12.2010

hallo ihr lieben,

wie ich doch die zeit vermisse...
ich wollt nur mal sagen dass es eine schöne zeit für mich damals war.. und hoffe dass es anderen auch so geht. also wer sich noch an mich errinnert kann sich gerne melden.
ganz liebe grüße an die velhorngruppe ( früher mariengruppe )

 

D. Str. (ca.(1991 Erlangerstr)

29.11.2010


Hallo an Alle...
Durch einen Zufall bin ich auf diese Zeite gestoßen,habe lange überlegt ob ich schreiben soll....es ist ewig her .....sehr laaaaaange her...als ich damals nach Schnaittach kam war ich gerade 11Jahre und bin fast 7 Jahr geblieben, ich war in der Erlangerstr. bei Kitty,Rudi,Martina und Tim....ich habe viele Erinnerungen an damals, nicht immer war es einfach und nicht immer war ich glücklich aber ich habe viel mit genommen und denke oft daran zurück....
Die Zeit in Schnaittach hat mich geprägt auch wenn ich nach dem Verlassen immer wieder die Höhen und Tiefen eines Lebens erlebt habe, habe ich oft an die Gespräche mit Rudi denken müssen der damals eine Art großes Vorbild für mich war. Auch meine zwei anderen Erziehern hatte es nicht immer einfach....:)Aber wie ich schon oft hier gelesen habe, wir waren alle nicht ohne Grund im Heim aber alle hatten wir einen Chance bekommen,das sehe ich genauso.
Durch das lesen habe ich herraus gehört das sich scheinbar viel geändert hat. Ich war noch einmal nach einigen Jahren in meiner alten Gruppe und habe da schon die Veränderungen bemerkt. Mehr Wechsel in den Diensten der Erzieher genauso wie mehr Erzieher für die Gruppe zuständig waren.
Ich werde immer wieder an die Zeit denken,zumal ich ja etz wieder sehe die Vergangenheit läßt einen nie richtig los, und in diesem Fall ist das nicht mal negative:)
Also macht es gut und ich hoffe das alle die etz in Schnaittach sind und noch kommen werden die Zeit für sich nutzen können und wieder ins Leben finden und das beste für sich daraus machen können...
Hab noch ne Frage gibt es auf dieser Seite eine Galerie wo man alle Erzieher sehen kann bzw auch die Lehrer?? Den es gibt auch viele Lehrer die mir oft geholfen haben und mir durch die schwere Zeit geholfen haben:)DANKE an ALLE(Ob Lehrer Erzieher und Freunde) die mich durch die Zeit begleitet haben.

glg D.Str.

Kommentar:

Hallo,
es gibt leider keine Galerie, auf der man alle Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen sehen könnte. Unsere Einrichtung beschäftigt inzwischen 130 MitarbeiterInnen. Da wäre die Pflege einer derartigen Galerie recht aufwendig.

 

Katharina Jozwiak aus Schnaittach

28.11.2010

@ Samantha Krause:

Liebe Sammy, wir freuen uns immer sehr von dir zu hören und hoffen, dass es dir immer gut geht. Es ist schön, dass du auch gute Seite von deiner Zeit in Schnaittach abgewinnen kannst, denn wie wir euch immer sagen wollen wir nur das Beste für euch und eure Zukunft. Du bist jederzeit herzlich willkommen in deiner alten Gruppe, auch wenn du leider nicht mehr einziehen kannst :-(.
Wir würden uns sehr freuen wenn du auch weiterhin von dir hören lässt und uns auch mal aktuelle Bilder, v.a. per Mail schicken würdest.

Ganz liebe Grüße auch im Namen von den Anderen.

Katharina

 

Pamela Hartl aus Rain am Lech

22.11.2010

Hy Ute,Herr Herzog und alle meine Mädels aus der Gruppe von Ute(Siemonshoferstr)vom Jahr ca.1999!
Lass euch ganz liebe Grüße da und ein dickes Danke!
Habe oft bereut das ich so früh wieder heim bin naja,aber man kann die Zeit ja leider ned zurück drehen!

Und Sabrina Hüttner(Zecke) an dich denk ich sehr oft war ne coole Zeit warst von Anfang immer da für mich wäre echt super wenn dich mal meldest:-)!


Und Leute Herr Herzog is vielleicht etwas schroff aber er meint es nur gut und kämpft irgendwie für eure Zukunft und ned für seine!Denkt mal daran!Seid dankbar das so einen MEnschen gibt