Wegbeschreibung

Mit dem Auto

Das Jugendhilfezentrum liegt im Ortskern der ca. 8000 Einwohner zählenden Marktgemeinde Schnaittach, 20 km nördlich von Nürnberg an der A 9 (Richtung Berlin), Autobahnausfahrt "Schnaittach".
Von der Autobahnausfahrt „Schnaittach“ kommend fahren Sie bitte in Richtung Schnaittach. Kurz vor Beginn des Ortes biegt von der Hauptstraße rechts eine Seitenstraße in Richtung Ortskern ab. Sie befinden sich dann auf der Bayreutherstraße, auf der sie nach ca. 500 Metern an einem kleinen Schloss vorbeifahren. In diesem befindet sich das Hauptgebäude des Jugendhilfezentrums.

Öffnet externen Link in neuem Fenster Das Jugendhilfezentrum Schnaittach bei Google Maps

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln:

Sie erreichen das JHZ am besten über die Zugverbindung Nürnberg HBF – Schnaittach – Simmelsdorf (im Stundentakt; Fahrtdauer 30 Minuten) oder: Nürnberg HBF – S-Bahn bis Lauf rechts der Pegnitz – Fußweg – von Lauf links der Pegnitz mit dem Zug nach Schnaittach.

Öffnet externen Link in neuem Fenster Zur Reiseauskunft der Deutschen Bahn