Gruppenübergreifende Angebote

In Ergänzung zur Erziehung in der Gruppe gibt es Angebote, die wir gruppenübergreifend einsetzen. Dazu zählen eine therapeutisch orientierte Eltern-Kind-Sportgruppe (zeitlich begrenzt), Rollen- und Interaktionsspielgruppen, Gruppen zum Training der Aufmerksamkeit, Konzentration und Wahrnehmung sowie erlebnispädagogische Aktionen.

Weiterhin bieten wir u.a. folgende altersentsprechende Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung

  • Speziell für sog. erlebnispädagogische Maßnahmen (z.B. Klettern, Bergwandern, Höhlenerkundungen) haben wir eine eigene Fachkraft zur Verfügung.
  • ede Tagesgruppe verfügt über eine Vielzahl von Gesellschaftsspielen und führt immer wieder eigene Gruppenaktivitäten durch (z.B. Besuch des Schwimmbads, Kino). Auch besteht die Möglichkeit zur Nutzung der Turnhalle, des Sport- und Spielplatzes und weiterer Freizeitmöglichkeiten der Einrichtung.
  • Selbstverständlich können die Kinder und Jugendlichen, die unsere Schule zur Erziehungshilfe besuchen, auch deren Freizeitangebote, u.a. eine Theatergruppe, die Musikband, die Trommelgruppe nutzen.
  • Mindestens einmal im Jahr findet in den Schulferien eine Gruppenfreizeit statt, bei der die Kinder und Jugendlichen zusammen mit ihren BetreuerInnen zu einem gemeinsam vereinbarten Ferienziel fahren.



Therapeutische Angebote

Für in der Tagesgruppe allein schwer bearbeitbare Probleme bieten wir einrichtungsintern folgendes an:

  • gestaltorientierte Einzeltherapie für Kinder und Jugendliche
  • Trauma-Therapie
  • Psychologische und sonderpädagogische Diagnostik
  • systemische Familientherapie / -beratung
  • Heilpädagogische Einzelförderung

Selbstverständlich können aber auch therapeutische Angebote außerhalb der Einrichtung wahrgenommen werden.