Träger

Träger des Jugendhilfezentrums Schnaittach ist der Öffnet externen Link in neuem FensterCaritasverband Nürnberg e.V..

Der Caritasverband Nürnberg ist ein Verband der freien Wohlfahrtspflege, eingetragen als gemeinnütziger Verein. Er ist die vom Erzbischof von Bamberg anerkannte institutionelle Zusammenfassung und Vertretung der Caritas als einer Wesens- und Lebensäußerung der katholischen Kirche für die Erzdiözese Bamberg im Raum Nürnberg.

Die Option für die Armen war und ist erste Aufgabe der Caritas und des Caritasverbandes Nürnberg. Der Caritasverband Nürnberg setzt sich heute in unterschiedlichsten Bereichen sozialer und caritativer Hilfe ein und nimmt als "Anwalt der Armen" seine sozialpolitische Verantwortung wahr.

Die Geschäftsstelle des Caritasverbandes Nürnberg befindet sich mitten in der Innenstadt von Nürnberg am Obstmarkt 28. Mit fast 800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und zahlreichen Einrichtungen bildet der Caritasverband Nürnberg den größten und stärksten Caritasverband auf Stadt- und Landkreisebene in der Erzdiözese Bamberg. Unter dem Dach des Caritasverbandes Nürnberg engagieren sich viele Frauen und Männer ehrenamtlich.

Der Caritasverband Nürnberg ist Träger von verschiedenen Beratungsstellen, Diensten und Einrichtungen in der Obdachlosen- und Gefährdetenhilfe, in der Alten- und Gesundheitshilfe, in der Kinder- und Jugendhilfe und im Bereich Asyl/Migration. Außerdem arbeitet er als Kooperationspartner der Katholischen Stadtkirche Nürnberg, der Kommune und von Verbänden der freien Wohlfahrtspflege in der Großstadt.